BOTTWARTAL FERIENWOHNUNG am GÖTZENBERG


IM HERZEN DES BOTTWARTAL zwischen STUTTGART UND HEILBRONN
 

Mietpreise und Wohnungsbeschreibung (Keine Kartenzahlung möglich!)


1-3   Tage Belegung mit 1 oder 2 Personen     50,00 €/Nacht
ab 4 Tage Belegung mit 1 oder 2 Personen     48,00 €/Nacht

zuzüglich Endreinigung     25,00 €

Im Preis enthalten sind Nebenkosten wie Strom und Wasser.
Ebenfalls enthalten ist die Bereitstellung von Bettwäsche sowie Bade-Hand und Geschirrtücher.

SONSTIGES:
Bezahlung und Vorauskasse
Bitte beachten Sie unsere AGB (siehe unten)

Benutzung:
ANKUNFT ab 15 Uhr
ABREISE  bis 10 Uhr
oder nach Vereinbarung

NICHTRAUCHER- WOHNUNG
KEINE HAUSTIERE


Beschreibung

UNSERE RENOVIERTE FERIENWOHNUNG die sich im UG befindet, bietet Ihnen auf ca. 50 qm Platz für max. 2 Personen.

UNSERE FERIENWOHNUNG IM ÜBERBLICK:

  • WOHN- ESSZIMMER MIT EINGEBAUTER KÜCHENZEILE:
    ca. 30 qm, Ausstattung mit Couch-Tisch, TV-Flachbildschirm, Separate Essecke, Küchenzeile mit Herd/Backofen, Kühlschrank.
    Die Küche ist mit allem nötigen Zubehör wie z.B. Teller, Gläser, Besteck, Töpfe- Pfannen usw. ausgerüstet. Ebenfalls ist eine Kaffeemaschine mit Filterpapier vorhanden.
  • SCHLAFZIMMER:
    ca. 9 qm, Ausstattung mit Kleiderschrank, Ablage Koffer, 2 Betten (1,90m x 0,90m), Bettwäsche wird gestellt.
  • BAD/WC:
    Renoviertes Bad mit Dusche (Einstieg eben), WC, Waschbecken, Fön, Handtücher werden gestellt.
  • TERRASSE
    mit Tisch und Stühle
  • GARDEROBE:
    mit kleiner Kofferecke
  • SONSTIGES:
    WLAN- Gastzugang kostenfrei
  • IHRE FAHRZEUGE:
    Ihr KFZ steht auf dem privaten Parkplatz der Ferienwohnung
    Fahrräder können Sie gerne in der Garage abstellen

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Sehr verehrter Gast,

die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns.
Bitte beachten Sie, dass Sie diese AGB mit Ihrer Buchung anerkennen.

 

 

  • §1 Abschluss des Vertrages
  1. Der Vertrag gilt als verbindlich abgeschlossen, wenn die Ferienwohnung bestellt und zugesagt wird.
  2. Die Buchung kann mündlich oder schriftlich (auch per Email) erfolgen. Als vereinbart gilt, was auf der Reservierung- Bestätigung durch den Vermieter festgehalten wurde. Diese wird, sofern zeitlich möglich, in schriftlicher Form (vorzugsweise per Email) zugesandt.
  3. Der buchende Gast haftet als Auftraggeber für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag.

 

  • §2 Leistungen, Preise und Bezahlung
  1. Der Vermieter verpflichtet sich, die vom Gast gebuchte Ferienwohnung fristgerecht bereitzuhalten.
  2. Die vereinbarten Preise schließen alle Verbrauchsabhängigen Nebenkosten (Wasser und Strom) ein.
  3. Mit Abschluss des Vertrages kann eine Vorauszahlung in Höhe von 50% des vereinbarten Preises vereinbart werden. Die Aufforderung erfolgt dann mit der Reservierung- Bestätigung und ist innerhalb von 7 Tagen fällig. Erfolgt die Gutschrift auf dem Konto des Vermieters nicht innerhalb von 7 Tagen nach Versand der Reservierung- Bestätigung, ist der Vermieter berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (siehe §5 a).
  4. Sofern zwischen den Vertragspartnern keine anders lautende Vereinbarung getroffen wurde, erfolgt die Bezahlung des Restbetrages am Vorabend der Abreise (Barzahlung).

 

  • §3 An- und Abreise
  1. Sofern zwischen den Vertragspartnern keine anders lautende schriftliche Vereinbarung getroffen wurde, steht die Ferienwohnung dem Gast am vereinbarten Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Die Belegung der Wohnung kann nur durch die angemeldeten Personen erfolgen.
  2. Am vereinbarten Abreisetag muss die Rückgabe der Ferienwohnung bis spätestens 10:00 Uhr erfolgen.

 

  • §4 Rücktritt des Gastes (Abbestellung/Stornierung)
  1. Jeglicher Rücktritt muss in schriftlicher Form erfolgen.
  2. Bei einem Rücktritt des Gastes vor Vertragsbeginn, werden folgende Stornierungsgebühren dem Gast in Rechnung gestellt:   
  1.    bis 21 Tage vor Vertragsbeginn kostenfrei  
  2.    ab 21 Tage vor Vertragsbeginn 10% des vereinbarten Preises 
  3.    ab 14 Tage vor Vertragsbeginn 20% des vereinbarten Preises
  4.    ab 7 Tage vor Vertragsbeginn 50% des vereinbarten Preises
  5.    Bei Nichtantritt ohne Mitteilung 100% des vereinbarten Preises

    Als Berechnungsgrundlage des Zeitraums gilt der Tag, an dem der Rücktritt beim Vermieter eingegangen ist. Zur Vermeidung von Stornierungsgebühren empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

  1. §5 Rücktritt des Vermieters
  1. Wird eine vereinbarte Vorauszahlung nicht innerhalb der in §2 c. genannten Frist geleistet, ist der Vermieter zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
  2. Ferner ist der Vermieter zum Rücktritt berechtigt wenn:
    höhere Gewalt, wie Schäden an Grundstück- Haus oder Wohnung entstehen- entstanden. 
    Zimmer unter irreführender oder falscher Angaben wesentlicher Tatsachen (z.B. in der Person des Kunden oder Zwecks), gebucht werden.  
  3. Bei berechtigtem Rücktritt des Vermieters, entsteht kein Anspruch des Mieters auf Schadenersatz. Eine ggf. geleistete Vorauszahlung wird dem buchenden Gastes rückerstattet.

 

  1. §6 Haftung

  1. Der Vermieter haftet für die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen.
  2. Weißt die gemietete Ferienwohnung einen Mangel auf, der über eine bloße Unannehmlichkeit hinausgeht, hat der Gast dem Vermieter oder dessen Beauftragten den Mangel unverzüglich anzuzeigen. Bei Kenntnis wird der Vermieter daraufhin bemüht sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Gast ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten.
  3. Für eingebrachte Gegenstände in der Wohnung übernimmt der Vermieter keine Haftung.
  4. Für abgestellte Gegenstände im Freien sowie in der Garage (zum Beispiel Fahrzeuge und/oder Fahrräder), übernimmt der Vermieter keine Haftung.
  5. Der Gast ist verpflichtet, einen von ihm verursachten Schaden bei Kenntnisnahme unverzüglich dem Vermieter oder dessen Beauftragten zu melden.
  6. Für einen durch eigenes Verschulden entstandenen Schaden haftet der Mieter.